HLF

Bezeichnung: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/20)
Funkkenner: Florian Leipzig 15/44-1
Baujahr: 1993/ Umbau 2009 (von 1994 bis 2006 bei der Berufsfeuerwehr Leipzig, seit 2009 bei der FF-Süd)
Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF (Motorleistung von 216 PS)
Getriebe: Schaltung
Aufbau: Ziegler
Besatzung: 1:8
Wassertank: 1.600 l
Pumpenleistung: 1.200 l/min bei 8 bar
Beladung (Auszug): TH-Satz (hydraulisch betriebene Schere/ Spreizer, Türöffnungswerkzeug, Motorsägen, Handwerkzeug, etc.),
Stromerzeuger,
pneumatischen Lichtmast mit 4x Xenon-Scheinwerfern,
Hochdruckeinrichtung für den 60m Schnellangriff,
dreiteilige Schiebleiter,
vierteilige Steckleiter,
2x Pressluftatemschutzgerät in der Gruppenkabine, 4x im Gerätefach
Einsatzspektrum: tägliche Gefahrenabwehr, technische Hilfe

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK.

474