Silvester 2018/2019

01.01.2019

Ein gesundes und frohes neues Jahr 2019 wünschen die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leipzig-Süd.
 

Besonderer Dank gilt allen Einsatzkräften, die ihren Jahreswechsel im Dienst der Feuerwehr und des Rettungsdienstes der Stadt Leipzig verbracht haben. Dabei wurden insgesamt  

  • 52 x Kleinbrand
  • 3 x Mittelbrand
  • 2 x Einlauf Brandmeldeanlage
  • 10 x Technische Hilfeleistung
  • 107 x Rettungsdiensteinsatz ohne Notarzt
  • 36 x Rettungsdiensteinsatz mit Notarzt

abgearbeitet (Quelle: “Abschließende Bilanz der Silvesternacht” via Facebook @fwleipzig).

Allein wir hatten in der Silvesternacht 6 Einsätze zu bearbeiten. Dabei entgingen wir nur äußerst knapp einem Reifenschaden durch die ausgelegten Krähenfüße in der Karl-Heine-Straße. Gegen 1:30 Uhr wurden wir zu einem Feuer am Connewitzer Kreuz gerufen, bei dem vereinzelt Feuerwerkskörper gegen Einsatzkräfte gerichtet wurden und den Einsatz erschwerten. Dank unterstützung durch die Polizei konnte das Feuer anschließend gelöscht werden. Die nachfolgenden Einsätze konnten ohne weiter Zwischenfälle bearbeitet werden.

Das HLF der FF-Süd beim Ausrücken zu Silvester kurz nach 0:00 Uhr.